Vegan | Hirse-Nuggets für Groß & Klein

Jetzt bin ich doch wieder ein wenig in Experimentier-Laune und so habe ich heute kurzerhand ein neues Rezept kreiert. Kinder lieben Nuggets und da ich auf der Suche nach einer gesunden Variante war, musste schleunigst ein gesundes Nugget-Rezept her. Eines, das auch familien- und alltagstauglich ist. So ist dieses vegane Hirse-Nugget-Rezept entstanden.

Übrigens eignen sich die veganen Hirse-Nuggets ideal als Beilage zu Suppen und Salaten.

Zutaten | Vegane Hirse-Nuggets

  • 1 Glas Hirse (ca. 100 g)
  • 2-3 Gläser Wasser (1 Glas=250 ml)
  • Salz & Pfeffer
  • Gewürzmischung „Kräuter der Provence“ (*Sonnentor)
  • etwas Dinkelmehl
  • Rapsöl

Zubereitung | Vegane Hirse-Nuggets

Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hirse zum Wasser geben und gar köcheln lassen. Nun Salz, Pfeffer und die Gewürzmischung hinzufügen und abschmecken. Die Hirse auskühlen lassen und mit etwas Mehl in einer Rührschüssel vermengen. Dann etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Eine kleine Portion Hirse aus der Schüssel nehmen und zu einem Nugget formen. Die Nuggets in der Pfanne von beiden Seiten golbraun braten.

Du kannst die Nuggets mit einem leckeren Gemüse-Dip verspeisen oder aber als Beilage zu deiner Hauptspeise.

Ich finde das Rezept großartig, weil es so einfach und schnell zubereitet ist. Außerdem ist es auch für Kinder ein Hit, denn welches Kind isst nicht gerne Nuggets. 😉

Du hast Lust auf viele Rezepte aus unserer Familienküche? Dann folge uns gerne auf FACEBOOK (YOUNGMUMBLOGGING) & bleibe immer UP-TO-DATE!

Alles Liebe,

 

One thought on “Vegan | Hirse-Nuggets für Groß & Klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.